Nua Filmreihe

Neue Wege, Fragen des Glaubens und der Spiritualität zu erforschen

Informieren Sie sich über die Filmressourcen von Scripture Union Ireland, die jungen Menschen helfen, Fragen zum Glauben zu untersuchen.

Sie können die Apps hier herunterladen: für Apfel & zum Android

NUA magazine image-b

Die NUA Film Series von Scripture Union Ireland ist eine innovative Ressource für Jugendleiter und diejenigen, die im Jugend- oder Jugendministerium tätig sind.

Die achtteilige Serie (die jeweils ungefähr 15 Minuten dauert) befasst sich mit den schwierigen Fragen des Glaubens wie Leiden, Glauben und Wissenschaft, der Glaubwürdigkeit der Evangelien, der Auferstehung und der Geschichte der christlichen Kirche.

Der ausführende Produzent Jonny Somerville sagte: „NUA gibt den Menschen die Werkzeuge, um ihre Weltanschauung glaubwürdig und selbstbewusst zu diskutieren, und ermutigt sie, sich mit den Dingen auseinanderzusetzen, die einfach keinen Sinn ergeben. In dieser Filmreihe geht es um die unmittelbare und persönliche Wirkung sowie um die langfristige, lebensverändernde Erfahrung, einen persönlichen Glauben zu erarbeiten. NUA ist vor allem eine neue Lernerfahrung. Es kommt aus vielen Jahren, die mit jungen Menschen verbracht wurden, um ihren Fragen zuzuhören. Zweifel ist das Ergebnis eines aktiven, engagierten Geistes, der daran interessiert ist, die Wahrheit zu suchen - etwas, das wir gerne sehen. Deshalb haben wir uns vorgenommen, jungen Erwachsenen zu helfen, tiefer zu graben, wenn sie Glauben und Spiritualität erforschen. “

Die NUA-Filmreihe ist die erste ihrer Art für Scripture Union und dauerte drei Jahre. Die Serie wurde an drei Orten gedreht - in Irland, Israel und den USA - und ist ideal für Kirchen, Jugendgruppen und Universitätsgruppen. Es funktioniert auch als großartige Fortsetzung von Alpha.

Warum NUA?

NUA / nu: ʌ / noo-ah / Herkunftssprache: Irisches Adjektiv, was „neu“ bedeutet.

„Wir werfen einen ehrlichen Blick auf Fragen, die viele von uns zu Jesus, der Bibel und was es bedeutet, Christ zu sein. Es ist eine neue Perspektive, ein anderes Gespräch - erstellt in Irland, moderiert von einem Iren. Es ist neu und irisch, also nennen wir es NUA. So einfach ist das wirklich “, sagt Jonny.

Die Filme wurden so international wie möglich zugänglich gemacht. Die NUA hofft, ein Segen für alle Bewegungen der Scripture Union auf der ganzen Welt zu sein. Die Scripture Union USA, Kanada, Finnland, Schottland, England und Wales, Neuseeland und Australien haben begonnen, die Ressource in ihren Ländern zu nutzen. NUA hat auch begonnen, die Filme ins Spanische, Französische, Russische, Koreanische, Portugiesische und Slowakische zu übersetzen. Sie hoffen, mit vielen anderen SUs zusammenzuarbeiten, um viele andere Sprachen aufzunehmen.

Ein Trailer der Filme kann hier angesehen werden: https://vimeo.com/nuafilmseries/trailer

Mit Episode 1 mit dem Titel "Wie sind wir hierher gekommen?" https://vimeo.com/nuafilmseries/one

E-Mail Jonny Somerville, der Gastgeber von NUA, an [email protected] für mehr Informationen.

Webseite: https://nuafilmseries.org/what-is-nua/